Seite drucken | Fenster schliessen
Heer

Die Teilstreitkraft Heer stellt sich vor

Armeewettkampf 2015 am Eidgenössischen Schützenfest

Armeewettkampf 2015 am Eidgenössischen Schützenfest

02.07.2015 | Im Rahmen des Eidgenössischen Schützenfests, das vom 11. Juni bis 12 Juli 2015 in Raron / Visp stattfindet, hat die Territorialregion 1 am 29. und 30. Juni den traditionellen Armeewettkampf organisiert. An diesem konnten Angehörige der Armee, Polizeikorps, des Grenzwachkorps, Behörden und militärischen Vereinen sowie Mitarbeitende von Sicherheitsunternehmen teilnehmen.

_____________________________________________________________________________

Mit dem Rettungshund in Japan

Mit dem Rettungshund in Japan

01.07.2015 | Nicole Roth, heute Rettungshundeinstruktorin, hat sämtliche REDOG Prüfungen abgelegt, um zusammen mit ihrer Hündin Betsy im Ausland einsetzbar zu sein. Nach der Tsunami- und Erdbebenkatastrophe 2011 fuhr sie für acht Tage nach Japan – eine Erfahrung, die sie nur machen konnte, weil sie zuvor die Rekrutenschule als Rettungshundeführerin absolviert hatte.

_____________________________________________________________________________

Armeeausstellung MORGARTEN 2015

Deine Armee - Ausstellung in Morgarten

01.07.2015 - 2015 feiert die Schweiz 700 Jahre Morgarten. Einer der Höhepunkte des Jubiläumsjahres ist das grosse Volksfest vom 19. bis 21. Juni im Ägerital. Die Wanderausstellung „Deine Armee“ ist hier nur ein Programmpunkt neben vielen anderen, sie trifft aber dennoch auf grosses Interesse.

_____________________________________________________________________________

Sommer-RS 2015: Rund 6'800 Rekruten erwartet

Sommer-RS 2015:
Rund 6'800 Rekruten erwartet

29.06.2015 | Für den zweiten Start der Rekrutenschulen 2015 am heutigen Montag rechnet die Armee mit rund 6'800 einrückenden Rekruten, darunter auch 70 Frauen. Rund 1'300 Rekruten werden ihren Dienst am Stück als Durchdiener (DD) absolvieren.

_____________________________________________________________________________

Die Rekrutenschule in 21 Karikaturen

Die Rekrutenschule in 21 Karikaturen

29.06.2015 | Jeden Montag publizieren wir eine Karikatur, um das Leben in der Rekrutenschule zu veranschaulichen. Märsche, Parkdienst, Materialkontrolle und andere Themen aus dem Leben eines Rekruten werden von Karikaturist Samuel Embleton dargestellt, der seinen Militärdienst als Grenadier in Isone absolvierte.

_____________________________________________________________________________

Jolanda Neff (Mitte) siegt in Baku vor Kathrin Stirnemann (links) und Maya Wloszczowska. (Foto: Keystone)

Schweizer Sportsoldaten brillierten in Baku

29.06.2015 | Die Schweizer Delegation ist mit sieben Gold-, und je vier Silber- und Bronzemedaillen von den European Games in Baku (Aserbeidschan) heimgekehrt. Brilliert haben bei den ersten Spielen dieser Art auch die Schweizer Sportsoldaten, allen voran die Mountainbiker Jolanda Neff und Nino Schurter, die Gold holten. (Foto: Keystone)

_____________________________________________________________________________

Zurzeit im WK

Zurzeit im WK

Folgende Truppen des Heeres absolvieren zurzeit ihren Wiederholungskurs:

_____________________________________________________________________________

Militärische und zivile Kräfte kämpfen gemeinsam gegen Tierseuchen

Militärische und zivile Kräfte kämpfen gemeinsam gegen Tierseuchen

25.06.2015 | Fünf Tage lang haben fünfzehn Angehörige des Zivilschutzes sowie fünf Veterinäre des Kantons Bern vom Know-how der Armee in Bezug auf die Bekämpfung von Tierseuchen profitiert. Ziel dieser «Pilot»-Tage war es, die zivilen Kader in der Verwendung der Ausrüstung zur Bekämpfung von Tierseuchen zu schulen und sie so in die Lage zu versetzen, andere effektiv auszubilden.

_____________________________________________________________________________

Auf den Pisten von St. Moritz

Auf den Pisten von St. Moritz

19.06.2015 | Seit Anfang Juni ist ein Detachement der Kata Hi Ber Kp 104-3/14 auf den Skipisten von St. Moritz unterwegs und legt damit das Fundament für den Ski World Cup 2016 und für die Ski WM 2017.

_____________________________________________________________________________

Schlacht am Morgarten 1315: Die erste Bewährungsprobe für die Eidgenossen

Schlacht am Morgarten 1315: Die erste Bewährungsprobe für die Eidgenossen

16.06.2015 | Zum 700-Jahr-Jubiläum der Schlacht am Morgarten finden in diesem Jahr im Ägerital verschiedene Feierlichkeiten statt. Deren Abschluss bildet die Gendenkfeier vom 15. November. Die Schlacht am 15. November 1315 war die erste zwischen den Eidgenossen und den Habsburgern. Ihr folgte nicht der erhoffte Frieden, doch der gemeinsame Sieg führte zum Bündnis zwischen Uri, Schwyz und Unterwalden, das die heutige Schweiz begründet.

_____________________________________________________________________________

UN-Civil-Military Coordination Course (UN-CMCoord)

UN-Civil-Military Coordination Course

13.06.2015 | Vom 7. bis 13. Juni wurden 20 poten­tielle CMCoord Officers sowie humanitäres Personal aus 15 Ländern darin unterrichtet, dass sie in aktuellen oder zukünftigen Krisengebieten ihrer Verantwortung als Koordinatoren gerecht werden können.

_____________________________________________________________________________

 Militärradrennens Gippingen

«Die längste Strecke, die ich je am Stück gefahren bin»

13.06.2015 | Mit einem Augenzwinkern beim Blick in die teils von Anstrengung und Hitze geröteten Gesichter eröffnete Wettkampf-Kdt Walter Riedwyl das Rangverlesen des Militärradrennens im aargauischen Gippingen. Unter den 48 Fahrern waren 10 Durchdiener des in Birmensdorf ZH stationierten Infanterie-Durchdienerbataillons 143.

_____________________________________________________________________________

Frau in der Armee

Drei Frauen, drei Zeitalter, drei Werdegänge

09.06.2015 | Die Frauen sind schon seit vielen Jahren ein Teil der Schweizer Armee. Auch wenn sie anfänglich nach einem 20-tägigen Einführungskurs «nur» Frauenhilfsdienst leisteten, sind sie heute den Männern gleichgestellt; eine Gleichberechtigung, die sie schätzen und als richtig erachten.

_____________________________________________________________________________

Für Fragen zu dieser Seite: Kommunikation Heer
Das Emblem des Heeres

Der Kommandant

Korpskommandant Dominique Andrey
KKdt Dominique Andrey

Kontakt

Heer
Papiermühlestrasse 14
3003 Bern

Weiterentwicklung der Armee

Weiterentwicklung der Armee Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
Primär geht es in der Weiterentwicklung der Armee darum, das Verhältnis zwischen den für die Sicherheit des Landes notwendigen Leistungen der Armee und den ihr zur Verfügung stehenden Ressourcen nachhaltig zu verbessern.

Wichtige Hinweise

Fragen zu Ihrer Dienstleistung

Für Fragen zu Ihrer persönlichen Dienstleistung (inkl. Dienstverschiebungen) wenden Sie sich bitte an die Hotline Personelles der Armee (J1)

0800 424 111 

(Mo. - Fr. 08.00 - 12.00,
13.30 - 17.00)

personelles.FSTA@vtg.admin.ch

Fragen zum Standort von Truppen

Das Büro Schweiz informiert unter anderem über Standorte der Truppen oder benötigte Militärleitzahlen (MLZ):

031 381 25 25

(durchgehend erreichbar)

Truppenzeitschrift armee.ch

Dieser Link führt direkt zur Truppenzeitschrift armee.ch/Heer